Webcam

Neu: Rosenheim bleibt fair!

 

Rosenheim erneuert Fairtrade-Siegel

 

Die Stadt Rosenheim ist und bleibt Fairtrade-Stadt. Bereits zum dritten Mal erhielt sie die Rezertifizierungsurkunde. Nach dem Motto „Fair – Öko – Regional“ geht es in Rosenheim um Nachhaltigkeit und Fairen Handel mit folgenden Zielen:  der Aktiven Förderung des Fairen Handels, dem Einsatz für eine gerechtere Welt durch das Einhalten von Grund- und Menschenrechten, sowie Schutz von Umwelt, Mensch und Natur im Rahmen der Fairtrade-Bewegung, der Stärkung der Lebensbedingungen und der wirtschaftlichen Lage der benachteiligten Produzenten weltweit sowie Förderung ihrer Eigenständigkeit und Selbstverantwortung, die Anregung zum nachhaltigen Denken und Handeln in der Verantwortung für die Lebensbedingungen der nachfolgenden Generationen und die Förderung des Verständnisses für globale Zusammenhänge.

 

Übergaben die Urkunde: Wolfgang Schittenhelm, Andrea Michael, Dr. Beate Burkl und Georg Schmid

Die Fairtrade-Towns Kampagne bietet der Stadt Rosenheim auch konkrete Handlungsoptionen zur Umsetzung der nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen, die 2015 verabschiedet worden sind. Unter dem Motto „global denken, lokal handeln“ leistet die Stadt mit ihrem Engagement einen wichtigen Beitrag.

Im Rahmen der bundesweiten Fairen Woche im September 2022 finden in Rosenheim mehrere Veranstaltungen statt, die mit der Übergabe der Rezertifizierungsurkunde am 16. September am Ludwigsplatz begonnen hat. Weitere Termine sind im Veranstaltungskalender unter https://rosenheim.jetzt/veranstaltungen zu finden.

Die Faire Woche steht heuer unter dem Motto „Fair steht Dir“. Es geht um Mode und die Herausforderungen entlang textiler Lieferketten und die Alternativen des fairen Handels. Am 8. Oktober ab 11 Uhr findet passend dazu vor der Stadtbibliothek eine Modeschau mit fair gehandelter Kleidung statt. Präsentiert wird die fair hergestellte Kleidung vom Rosenheimer mkmARTable - Studio für Tanz, Gesang & Schauspiel. Die Modelle aus dem Weltladen und dem Fair Fashion Concept Store Precious werden von Tänzerinnen und Tänzern kreativ auf den Laufsteg gebracht. 

Der vom Förderverein Fairtrade-Stadt Rosenheim erstellte Einkaufsführer informiert über faire Einkaufsmöglichkeiten, unter anderem für Bekleidung. Der Flyer liegt in vielen Geschäften in Rosenheim aus und ist auf der Homepage des Vereins verfügbar.

 

Verfasser dieses Artikels: Prof. Dr. Wolfgang Schittenhelm

Förderverein Fairtrade-Stadt Rosenheim e.V.: Königstr. 24   83022 Rosenheim  

https://rosenheim.jetzt/vereine/foerderverein-fairtrade-stadt-rosenheim