Webcam

Handel & Gastro: 
Weihnachtsduft liegt in der Luft

 

Bäckerkunst

Schon seit Generationen gehen die Rosenheimer zum BERGMEISTER, denn dort bekommt man das, was sich jeder von einer guten Backstube wünscht: reichliche Auslagen mit feinstem Backwerk, herrlich duftend und je nach Jahreszeit originell verführend.

Seit 1999 leitet Willy Bergmeister, Betriebswirt und Bäckermeister in sechster Generation die Bäckerei. Unterstützt wird er dabei von seiner Frau Marianne, die sich um alle organisatorischen und administrativen Belange kümmert.

Bereits 1874 begründete Castulus Bergmeister in der Hallertau die Tradition der Familie mit einer ersten Bäckerei und Mehlhandlung. Vor 85 Jahren ließ sich dann Josef Bergmeister, der Großvater des heutigen Inhabers, in Rosenheim nieder. Seitdem ist die Bäckerei kontinuierlich gewachsen und verfügt heute über insgesamt 16 Standorte in und rund um Rosenheim.

Der wichtigste ist und bleibt jedoch natürlich das Hauptgeschäft am Max-Josefs-Platz mit seinem wunderschönen Café. Ursprünglich ein Pfarrhof wurde das 1550 erbaute Haus mit seiner mediterran anmutenden Architektur zuletzt 2009 komplett renoviert und großzügig umgestaltet.

Hier bieten Bergmeisters ein großzügiges Angebot an handwerklich hergestellten Broten und Semmeln, feinen Kuchen, Torten und Gebäcken.

Die handwerkliche Tradition ist dabei Willy Bergmeister ein besonderes Anliegen. Jedes Brot, das die Backstube in der Tegernseestraße in Rosenheim verlässt, ist daher ein Einzelstück. Von Hand aufgemacht, mit hauseigenem Natursauerteig hergestellt. Und das sieht man nicht nur, das schmeckt man vor allem auch.

Man könnte noch lange weitere Auszeichnungen aufzählen, aber Willy Bergmeister winkt lachend ab: „Kommts doch einfach vorbei und überzeugts euch selbst von unseren leckeren Spezialitäten!“ Denn gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit quellen die Theken und Regale förmlich über von duftendem Backwerk wie Butterstollen, Elisenlebkuchen oder Früchtebrot.

.jetzt entdecken

 

Teegenuss

Ebenso olfaktorisch verführt wird man bei TeeGschwendner. Freudestrahlend wird man hier von Gabriele Werkhausen seit 2010 begrüßt. Als gelernte Tee Sommeliere leuchten ihre Augen, wenn sie über die verschiedenen Sorten berichtet. TeeGschwender ist trotz der 133 Franchisestandorte weiterhin ein Familienbetrieb geblieben. Der Zusammenhalt wird gelebt und nur dadurch konnte auch die schwierige Coronazeit gemeinsam überstanden werden.

Für jede Stimmung der passende Tee. Sei es der fruchtige Weihnachtstee nach einem Winterspaziergang oder der exklusive Edmon’s, die edelsten Sorten exklusiver Tagesernten. Das Spektrum ist enorm in dem doch kleinen Laden. Frau Werkhausen greift am liebsten zu grünen gedämpften japanischen Teesorten, hier kommt der Teegeschmack am besten zur Geltung.

Immer wieder werden neue Sorten ausprobiert, während aktuell der Schwartee Salzcaramel Lakritz in Norddeutschland durch die Decke geht, ist man hier in Rosenheim eher zurückhaltend und greift gerne auf den Rosenheimer Blütenzauber zurück, der im Rahmen der Landesgartenschau entwickelt wurde.

Aber nicht nur Tees, sondern auch jede Menge Zubehör und liebevoll verpackte Geschenke gibt es bei TeeGschwender zu entdecken. Dabei wird wahres Umweltbewusstsein gelebt. Vom Anbau bis bin zu nachhaltige Verpackungen das Unternehmen achtet schon seit Jahrzehnten auf unseren Planeten.

Frau Werkhausen kommt aus dem Schwärmen nicht heraus, wenn sie über das tolle Produkt Tee, über ihre netten Kunden und das Traditionsunternehmen spricht. Eine Geschäftsfrau mit Leidenschaft, Elan und Liebe zu Ihrem Job, Liebe zum Salinplatz und Liebe zu Rosenheim.

Weihnachten in Rosenheim ist ohnehin eine wunderbare Zeit, wenn der Duft von Stollen oder Tee in der Luft liegt, wird auch der letzte Weihnachtsmuffel in den Bann gezogen und freut sich auf die Adventszeit.

.jetzt entdecken

Weitere Tipps

Kulturtipp 
Transit Art Festival 2021

Street Art bespielt den öffentlichen Raum und macht Kunst mitten in der Stadt für alle zugänglich und erlebbar. Sie ist Kunst, Lebensausdruck und Lebenselixier.

Touren & Tipps
Ein Sommertag in Rosenheim 

10 Dinge, die man im Sommer in Rosenheim machen sollte.

Stadtgeschichten

Sie möchten wissen, was die persönlichen Highlights unserer drei Bürgermeister im Sommer in Rosenheim sind? Dann hören Sie rein, hier verraten sie es Ihnen.

Handel & Gastro
Eis & heiß

Das Thema "Eis und heiß" liegt nah beieinander - so auch in der Stollstraße. Entdecken Sie coole und heiße Tipps!

Stadtblick

Sommerfrische in Rosenheim - Die Rosenheimer Schwimmanstalt 1928

News

Die nächsten Highlights im "Sommer in Rosenheim"  warten...
 

Diese Seite wurde durch das das Citymanagement e.V gestaltet.