Veranstaltungen

Kirche und Staat Christentum: Eine (un)heilige Allianz

Veranstaltungszeit:
09:00 - 11:00 Uhr

Christen denken überstaatlich. Seit Kaiser Konstantin haben sie sich in Regierungen einbinden lassen. Wieviel Freiheit brauchen die Christen? Mit Vortragsimpulsen, exemplarischer Geschichtslektüre und gegenseitigem Erfahrungsaustausch diskutieren wir

angesichts unserer Kirchengeschichte, welches Verhältnis zwischen Staat und Kirche wir uns zukünftig wünschen.

 

Christof Langer