Veranstaltungen

Konzert: Lászlo Fenyö & Croatian Symphony Orchestra

Veranstaltungszeit:
20:00 Uhr

Das Croatian Radiotelevision Symphony Orchestra ist eines der ältesten europäischen Rundfunkorchester. Es ist aus einem 1929 für Radio-Zagreb gegründeten Orchester hervorgegangen, welches nur sechs Jahre nach der Gründung des ersten europäischen Rundfunkorchesters entstanden ist. Seit 1991 trägt es seinen heutigen Namen. Anfangs war es ausschließlich an das Radioprogramm gebunden, 1942 begann es jedoch öffentliche Auftritte zu veranstalten. Übertragungen von Live-Konzerten und Aufnahmen sind nach wie vor ein wichtiger Bestandteil der Arbeit des Orchesters. Mittlerweile ist das Croatian Radiotelevision Symphony Orchestra einer der wichtigsten Klangkörper Kroatiens. Das Orchester hat bereits mit einer Vielzahl renommierter Dirigent*innen und Solist*innen zusammengearbeitet, u.a. mit Claudio Abbado, Lorin Maazel, Zubin Mehta, Krzysztof Penderecki, Mstislav Rostropovich, Edita Gruberova, Mischa Maisky, José Carreras, Luciano Pavarotti, Aleksandar Marković und Ivan Repušić.

Das Orchester ist regelmäßig bei renommierten Festivals zu Gast. Die Abonnement-Zyklen „Majstorski ciklus“ und der Zyklus „Kanconijer“ in Zusammenarbeit mit dem Chor des kroatischen Rundfunks werden im kroatischen Rundfunk und Fernsehen live aus dem großen Konzertsaal Vatroslav Lisinski in Zagreb übertragen.  Des Weiteren widmet sich das Orchester der pädagogischen Arbeit mit verschiedenen Kinder- und Jugendprojekten.