Veranstaltungen

Death Café Rosenheim - Gespräche zur End-lichkeit.

Veranstaltungszeit:
13:30 - 15:00 Uhr

Wie möchte ich sterben? Welche Rituale gehören zu einem guten Abschied? Wie geht das, „Loslassen“?

Es fällt uns schwer, über die Themen Tod, Sterben und Trauer zu sprechen. Und doch beschäftigt uns das Thema immer wieder an bestimmten Punkten in unserem Leben. Bei Kaffee und Kuchen hat man im Death Café die Möglichkeit, sich darüber auszutauschen.

Die Stadtbibliothek Rosenheim und der Jakobus Hospizverein e.V. wollen ermutigen, sich diesem Themenkreis zu nähern. Sie schließen sich damit der weltweiten Initiative des „Death Café“ an. Gegründet wurde die Bewegung von Jon Underwood basierend auf der Arbeit von Bernard Crettaz. Ihr Ziel ist es, den Menschen Mut zu machen, sich mit dem Thema zu beschäftigen und das Bewusstsein für den Tod und damit für das Leben zu schärfen.

Die Teilnahme ist kostenfrei, Kaffee und Kuchen wird bereitgestellt. Die Veranstaltungsreihe findet im Rahmen des Projektes StadtLeben: Forum Stadtbibliothek am Salzstadel statt.