Veranstaltungen

Biologische Wirkungen von Mobilfunkstrahlung (Online-Veranstaltung)

Veranstaltungszeit:
19:00 - 20:45 Uhr

5G-Mobilfunk und mobiles Internet - Chancen und Risiken für Mensch und Umwelt

Gibt es bedenkliche biologische Wirkungen unterhalb der (deutschen) Mobilfunkgrenzwerte? Wie ist der aktuelle Stand der Wissenschaft? Ist 5G nur ein weiteres "normales" Mobilfunknetz? Wissenschaftliche Expert*innen können uns vielleicht mit dem Fazit ihres Vortrags zum aktuellen Stand der Wissenschaft diese Fragen beantworten: Ist mehr Vorsorge sinnvoll? Besteht Risikoaufklärungs- oder Regulierungsbedarf? Wenn ja, was hieße das für die heute üblichen Smartphone-Nutzung oder für den "5G"-Netzaufbau?

In einer zweiten Veranstaltung am 27.10.2022 zum Thema UMWELT: Der ökologische Fußabdruck der Digitalisierung werden weitere Aspekte diskutiert.

Eine Veranstaltung zusammen mit "Deutschland spricht über 5G??" - Die Dialoginitiative der Bundesregierung zur Mobilfunkstrategie

Technische Voraussetzungen für das Angebot:
- Online-Angebot: Erforderlich ist ein Laptop, Tablet mit (eingebautem) Mikrofon und Kamera (oder Smartphone) mit Internetzugang.
- Den Zugangslink zum Online-Kurs erhalten Sie per E-Mail von uns spätestens am Tag der Veranstaltung
- Eine genaue Anleitung und ein Erklärvideo zu Zoom sowie weitere Online-Angebote finden Sie auf unserer Homepage unter
www.bildungswerk-rosenheim.de/index.php.

Anmeldung bis 12.10.2022 notwendig. jetzt.anmelden

Kursnummer

21101

Termine

Do, 13.10.2022 19:00-20:45 Uhr

Ort

Online-Angebot

Referent/in

Prof. Dr. Wilhelm Mosgöller, Professor für Medizinische Zellbiologie; Zentrum für Krebsforschung, Med.Uni Wien