Rathaus

Königstraße 24
83022 Rosenheim

Rathaus oder Polizeistation?

Bekannt wurde es als Polizeistation für die ZDF Serie „Die Rosenheim-Cops“.
Das Rathaus kann jedoch auch auf eine bewegte Geschichte zurückblicken: 1858 ist das Gebäude nach 3 Jahren Bauzeit als erster Rosenheimer Bahnhof in Betrieb gegangen. Der Bahnhof galt als einer der schönsten in Bayern. Doch schon 1878 hörte der Bau auf seinem ursprünglichen Zweck als Bahnhof zu dienen und wurde zum Rathaus. Bis 1997 fanden im Inneren des Gebäudes zahlreiche Umbauten, Abbrüche und Erweiterungen statt.